Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

7. Ausgabe der FKM-Richtlinie erschienen

Im Dezember noch ist die neueste, 7. Ausgabe der FKM-Richtlinie beim VDMA-Verlag erschienen.

Der „Rechnerische Festigkeitsnachweis“ hat sich seit der ersten Ausgabe von 1994 zu einem Quasistandard entwickelt, wenn es darum geht, Bauteile rechnerisch gegen Ermüdungsschäden auszulegen.

Auch an der neuesten Ausgabe ist wieder ein Clausthaler Wissenschaftler beteiligt: Professor Alfons Esderts. Zusammen mit dem Fachkreis Bauteilfestigkeit des Forschungskuratoriums Maschinenbau (FKM) und Kollegen aus Dresden, Darmstadt und Freiburg wurde die Richtlinie an verschiedenen Stellen überarbeitet und dem aktuellen Stand der Technik angepasst.
Die FKM-Richtlinie kann über den VDMA-Verlage bezogen werden.

7. Ausgabe der FKM-Richtlinie

7. Ausgabe der FKM-Richtlinie

7. Ausgabe der FKM-Richtlinie